image

KATHARINA PRANTL.

  • 1980-1983 Grundausbildung eidg. dipl. Kauffrau.
  • 1984-1987 Zweitausbildung Fachlehrerin Textiles Werken am Kantonalen Seminar Brugg.

  • 1987-1993 Anstellung als Textile Werklehrerin an verschiedenen Schulen.
  • 1993-2002 Familienfrau, Stellvertretungen, ehrenamtliche Tätigkeiten.

  • 2002-2005 Weiterbildung zur dipl. Lerntherapeutin ilt am Institut für Lerntherapie in Schaffhausen unter der Leitung von Dr. Armin Metzger.
  • 2013/2014 Weiterbildung zur Dyslexietherapeutin nach BVL® und Dyskalkulietherapeutin nach BVL bei Dipl.Psych. Annette Rosenlehner-Mangstl in Starnberg.

  • Oktober 2004 Eröffnung Praxis für Lerntherapie, Lernförderung und Lernberatung.
  • Seit August 2016 Legasthenietherapeutin an der Schule Bellikon (Teilpensum).

Mit meiner Familie lebe ich seit 30 Jahren in Fislisbach. Ich geniesse die Natur beim Wandern, Biken oder seit Sommer 2016 mit unserem jungen Hund. Meine Zeit verbringe ich gerne im Kreise meiner Familie und Freunde.

Zusatzqualifikationen.

2015 ADHS und Teilleistungsschwächen bei Cordula Neuhaus, Dipl. Psychologin/Dipl. Heilpädagogin, Münsingen.

2015 Fortbildung Warteggtest bei Marianne Klauser Stadler, Psychologin FH, Winterthur.

2013 Basisfunktion visuell-räumliche Wahrnehmung: Nonverbale Lernstörungen bei Dr. Lars Tischler, Mitautor von Nichtsprachliche Lernstörung, Uni Bremen.

2012/2013 Zert. Strategiecoach EKS® bei Dr. Kerstin Friedrich, Dünsen.

2012 Oberstufenmathematik Algebra und Geometrie bei Annegret Nydegger, Dozentin Fachdidaktik Mathematik und Mitautorin mathBuch, PH Bern.


2010 Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen bei Peter Allemann, Psychotherapeut FSP/SBAP, Bülach.

2010 Lernwirksamer Aufbau einer Legasthenietherapie bei Frederica Hasenfratz-Kessler, dipl. Psychologin FH, Olten.

2008-2010 Schriftsprachentwicklung sowie Einzelfallstudien bei Bernadette Imhof Stierli, dipl. Logopädin, Fislisbach.

2005-2007 Zweijähriges Programm zur kognitiven Förderung nach dem Prof. R. Feuerstein Instrumental Enrichment Programm u.a. bei Rolf Nyfeler, Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, Zürich.

Seit 2004 regelmässiger Erfahrungsaustausch mit FachkollegInnen, Besuch von Fortbildungsveranstaltungen und Supervisionen.

CREDO - MEINE GRUNDHALTUNG.

Als Lerntherapeutin begleite ich Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter in ihrem Lernprozess.

Gemeinsam überwinden wir Schwierigkeiten im schulischen Lernen und Leisten, entfalten Kompetenzen und stärken das Selbstvertrauen ins eigene Lernen.

Achtsamkeit, gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen und Respekt sind die Grundwerte meines Handelns. Vertraulichkeit ist selbstverständlich.

Mitgliedschaften.

SVLT Berufsverband der dipl. LerntherapeuInnen
2009-2014 Co-Präsidium Regionalgruppe Aargau.

VDS Verband Dyslexie Schweiz
2013-2015 Mitarbeit im Vorstand Regiogruppe Baden.

elpos Verein für Eltern und Bezugspersonen von Kindern sowie Erwachsene mit POS/ADHS
2002-2003 Co-Präsidium elpos Aargau-Solothurn.

BVL Bundesverband Legasthenie & Dyskalkulie e.V.